Heute 05.06.2014 bzw. morgen 06.06.2014

Veröffentlicht auf 5. Juni 2014

Hallo,

ich bin am Boden.

Aktuell habe ich morgen 2 Zahnwurzelbehandlungen unter Lachgas und ein vergessener Wurzelrest sollte entfernt werden.

Momentan mache ich noch zusätzlich eine Verhaltenstherapie, aber leider ich hab schon jetzt Magenkrämpfe vor morgen.

Es gibt sehr viele positive Berichte über Lachgas und die schlechte Meinung scheint Ihren Wert zu verlieren auch hier in Österreich - nach und nach.

Leider habe ich es selbst noch nie wirklich probiert bzw. beim Zahnarzt bekommen, das macht es für mich schwer einzuschätzen wie es wirkt und natürlich hab ich etwas Furcht davor zumal ich nach meiner Panikattacke damals ein bisschen Angst vor Bewusstseinsverändernden Substanzen habe, aber wenn es wirkt wie beschrieben dann sollte ja auch diese Angst stark gemildert werden.

Ganz abgesehen davon scheint mein kariöser Weisheitszahn am rechten Unterkiefer ein wenig geschwollen zu sein abgesehen davon ist er druckschmerzhaft was natürlich auch nichts gutes bedeuten kann, was ich dann vorm langen Pfingstwochenende wohl meinen Zahnarzt nochmal zeigen werde.

Das der raus muss ist mir klar nur hoffe ich das ich damit noch ein bisschen warten kann um mich darauf vorzubereiten.

Wenn das ab und zu jemand liest würde ich mich auf aufmunternde Kommentare freuen :)

Ängstliche Grüße

Fabian

Geschrieben von Fabian

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post